Michael Schacht schickt u.a. MONDO SAPIENS online

18.03.2012 11:42:44 | geschrieben von

MONDO SAPIENS, MONDO UND AMAZONAS GEHEN ONLINE

"Mondo Sapiens Solo" basiert auf dem Brettspiel "Mondo Sapiens" und ist eine sehr, sehr stark vereinfachte Variante des Spiels. Im Gegensatz zu "Mondo Sapiens" wird aber nicht gegen die Zeit sondern gegen ein Limit an Runden gespielt. Und die Plättchen liegen nicht wie üblich in der Mitte sondern bereits auf dem Brett – aber völlig durcheinander. Und hier kommt der User ins Spiel, der in möglichst optimaler Rundenanzahl "aufzuräumen" versucht.
Regeltechnisch entspricht es im wesentlichen dem 2012 veröffentlichten "Mondo Solo". Dafür standen bisher 80 Szenarien in drei Schwierigkeitsstufen zur Verfügung, die nun um weitere 40 ergänzt werden. Damit gibt es nun – mit denen von "Mondo Sapiens Solo" – insgesamt 160 Szenerien.

Das 2006 erschienene Kartenspiel "Coloretto Amazonas" liegt nun ebenfalls als Online-Umsetzung vor. Bei diesem fetzigen Spiel für zwei Forscher geht es darum einmalige Tiere zu finden aber wehe es tauchen dann doch mehrere davon auf. Dann droht eine Sammlung unvollständig zu bleiben.

"Mondo Sapiens Solo" und "Coloretto Amazonas" können ab sofort in Olinespiel-Bereich der Webseite des Autors Michael Schacht gespielt werden und sind – wie alle Spiele dort – kostenlos und werbefrei. www.boardgames-online.net

Links:
www.boardgames-online.net


Quelle: Pressemitteilung Michael Schacht