Snow Tails jetzt bei Asmodee (ProLudo)

20.11.2008 07:44:42 | geschrieben von

Schießen Sie über das Eis mit dem neuen Spiel von Asmodee!

Asmodee verlegt und vertreibt Snow Tails (auf dt. soviel wie „Schneeschweif“), das neue Schlittenhunde-Rennspiel der schottischen Lamont-Brüder. „Snow Tails ist wie Car Wars, aber mit mehr Hunden und weniger Flammenwerfern!“ meinte ein bekannter französischer Spieleautor, der auf der Spielemesse in Essen sofort dem arktischen Zauber von „Snow Tails“ unterlag.

Die Lamont-Brüder sind in der Spieler-Gemeinde keine Unbekannten – die beiden stecken auch hinter „Haste Bock?“, dem taktischen Spiel mit den süßen
Schaf-Figuren, das schon vor seiner Neuauflage große Wellen schlug. „Snow Tails“ ist der würdige Nachfolger von „Haste Bock?“, wie auch schon die ersten Verkaufszahlen von Essen eindrucksvoll belegen. Von Asmodee international verlegt und vertrieben, geht „Snow Tails“ jetzt einen neuen Weg. Das originelle Spielprinzip hat Croc (der zuvor genannte bekannte französische Spieleautor) ebenso gefesselt wie Pierre Gaubil (Geschäftsführer Asmodee). Gaubil ist mehr als froh darüber, mit den Lamont-Brüdern zusammen zu arbeiten, denn sie sind beide eine einzigartige Kombination in der Welt der Brettspiele (der eine ist Anwalt, der andere Schäfer). Wenn sie Spiele erfinden, dann nach einem einzigen Motto: „Wir machen nur ein Spiel pro Jahr, dafür aber ein richtig gutes!“

In den Geschäften wird „Snow Tails“ im zweiten Quartal 2009 erhältlich sein.

Titel: Snow Tails.

Ein Spiel von Fraser und Gordon Lamont, Verlag und Vertrieb in Europa: Asmodee.

Für 2 bis 5 Spieler ab 10 Jahren.

Geplante Veröffentlichung: 2. Quartal 2009.












Quelle: Pressemitteilung ProLudo / Asmodee