Mow / Mow - Big Box (2009)

Für 3-6 Spieler ab 7 Jahren


Beschreibung:

Mow ist ein schnelles Kartenspiel mit einem einfachen und lustigen Spielprinzip: Sie sind fleißige Bauern und treiben ihre Kühe auf der Weide zusammen, um sie anschließend in den Stall zu führen. Da die Kühe im Gänsemarsch laufen, kann man neue Tiere immer nur am Anfang oder Ende der Herde anschließen. Manche Kühe werden allerdings von so vielen Fliegen umschwirrt, dass kein Bauer sie haben will. Einen trifft’s schließlich: Er kann keine Kuh mehr anschließen und er muss die Herde in seinen Stall nehmen. Der Bauer, der zuerst 100 Fliegen in seinem Kuhstall hat, verliert. Also gilt es geschickt abzulegen, aufzupassen und die Kühe mit den vielen Fliegen in den Stall der Mitspieler zu manövrieren.


Inhalt:

  • 49 Karten
  • Spielregeln auf deutsch, englisch und französisch


Mow - Big Box

Beschreibung:

Die Mow Bigbox ermöglicht eine Partie für bis zu 10 Spieler! Schon beim Öffnen der Schachtel wird man mit einem fröhlichen Muuuuuh! begrüßt - das Wahnrind und andere neue Spezialkühe bringen frischen Wind auch ihn Ihren Kuhstall!


Inhalt:

  • 2 x 49 Karten
  • Spielregeln auf deutsch und 60 anderen Sprachen !

Quelle: www.asmodee.de © Asmodee
 

Fazit:

Völlig bescheuert, aber Sau-, äähhh, Kuhgut. Hammer-Party-Spaß!

Einfache Regeln, die wirklich (fast) jeder versteht machen das Spiel zu einem sehr kurzweiligen Karten-Spaß.
Als Mitbring-Spiel genau so gut geeignet wie als Kneipenspiel.
Als Aufwärmer oder Absacker für Spieleabende eigentlich ein Muss.
MOW macht süchtig.
Eines der besten schnellen Kartenspiele der letzten Jahre. Einfach ausprobieren, es lohnt sich.
Mow und die Big-Box sind eine Spielevater-Empfehlung


Wertung nach Noten:
 

Spielspaß 1,5
Material 1,5
Regeln 1,5
© 12.08.09 / 28.01.2010 Oliver Sack

Abbildungen der Spiele und Regelauszüge © Asmodee Verlag