Schnappt Hubi (Ravensburger, 2011)

Kinderspiel des Jahres 2012

Für 2-4 Spieler ab 5 Jahren
Autor: 
Spieldauer: 15-30 Minuten


Verlags-Beschreibung:

Ein sprechender Kompass, der den geheimen Pfad durch das Spukhaus kennt, verzauberte Wände, die nur flinken Mäusen oder schlauen Hasen den Weg frei geben und ein hungriges Gespenst, das Käse klaut und sich versteckt: Mit „Schnappt Hubi!“ bietet Ravensburger jetzt auch ein elektro-nisches Brettspiel für Kinder ab fünf Jahren. Durch die Hörspiel-Elemente und die Anweisungen des Kompasses können die Kleinen in eine faszinie-rende interaktive Gespenstergeschichte eintauchen.

Hubi, das freche Gespenst hat mal wieder die Leckerbissen der Tierkinder sti-bitzt und versteckt sich im Spukhaus. Gemeinsam machen sich die Spieler als gelbe und rote Maus sowie als blauer oder grüner Hase auf den Weg durch das alte Gemäuer, um Hubi zu fangen. Bei diesem Spiel geht es darum, gemeinsam zu gewinnen: Die Kinder müssen sich gut absprechen, denn auf der Jagd nach dem Gespenst drängt die Zeit.

Dabei hilft ihnen der magische Kompass. Soundeffekte, Geisterstimmung und liebevoll ausgewählte Sprecherstimmen versetzen die Spieler mitten in eine lus-tige und spannende Gespensterjagd: Die Bewohner des Hauses - Kröten, Eulen, Tausendfüßler und Fledermäuse - geben den Spielern Tipps, wie sie in die ver-schiedenen Räume gelangen. Denn die Hasen und Mäuse können nur bestimm-te Wege passieren, je nachdem, ob sich in der alten Mauer ein Hasenfenster, ein Mauseloch oder ein freier Durchgang befindet.

„Hasenfenster, Du kannst durch!“, sagt der Kompass beispielsweise bei einem Spielzug. Dann stellt der Hasen-Spieler das entsprechende Mauerteil mit einem Hasenfenster in das zu Beginn ganz leere Haus und kann weiterziehen. Durch die Anweisungen des Kompasses entstehen nach und nach die Mauern der einzelnen Spuk-Räume – und ein Labyrinth aus verschiedenen Durchgängen im Geisterhaus wird sichtbar. Wenn es den Spielern schließlich gelingt, die Zauber-türe zu öffnen, können sie Hubi fangen.

Quelle: www.ravensburger.de © Ravensburger Verlag


Wertung:


Spielspaß
2,5
Material
1,5
Regeln
2





Du bist anderer Meinung? - oder möchtest etwas hinzufügen, ergänzen oder kritisieren?
Dann schreib uns, wir veröffentlichen deinen Kommentar und freuen uns über jedes Feedback.

© 03.01.12 Oliver Sack


Vielen Dank an den Ravensburger-Verlag, für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.
Abbildungen der Spiele und Regelauszüge © Ravensburger Verlag