Airlines Europe (Abacusspiele, 2011)

Für 2-5 Spieler ab 10 Jahren
Autor: Alan R. Moon

Verlags-Beschreibung:

Das Zeitalter der Passagier-Luftfahrt ist angebrochen. Mutige Unternehmer gründen die ersten Fluggesellschaften und konkurrieren um die wenigen verfügbaren Lizenzen im europäischen Luftraum. Der rasant wachsende Markt und die Aussicht auf hohe Gewinne locken schnell neue Investoren an. Doch nur wer seinen Einfluss geschickt nutzt und sein Geld in die rentabelsten Airlines investiert wird erfolgreich sein.

Die Spieler sind Aktionäre großer Fluggesellschaften und versuchen ihr Geld möglichst gewinnbringend zu investieren. Dazu bauen sie das Netz der Gesellschaften aus, um den europäischen Luftraum zu erschließen. Geschicktes Spiel und eine Prise Glück helfen den Spielern Aktienmehrheiten zu sichern und als Pioniere der Passagierluftfahrt in die Geschichte einzugehen.

21 Jahre nach dem ursprünglichen Airlines erscheint bei ABACUSSPIELE der komplett überarbeitete Nachfolger des Klassikers: Airlines Europe. Die reichhaltige Ausstattung mit über 100 detailgetreuen Flugzeugminiaturen und die liebevolle Gestaltung im Retrostil, lassen die Spieler in die Anfangszeiten des Luftverkehrs eintauchen. Taktische Tiefe und die richtige Portion Glück, kombiniert mit eingängigen Regeln machen Airlines Europe zum idealen Familienspiel.

Quelle: www.abacusspiele.de © Abacus Verlag

Das Spiel:
<in Vorbereitung>

Spielablauf:
<in Vorbereitung>

unser Fazit:
<kommt noch ...>


 
 unser TOP  unser FLOP
+ -

Wertung nach Noten:


 
Spielspaß 2
Material 1,5
Regeln 1,5
© 17.06.11 Oliver Sack
Vielen Dank an den Abacus-Verlag, für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.
Abbildungen der Spiele und Regelauszüge © Abacus Verlag