Hier eine Übersicht über unsere Rezensionen.
Im Zuge der Website-Neugestaltung haben wir Rezensionen vor 2018 zum Großteil nicht mehr verlinkt. Auf Wunsch holen wir das aber gerne für bestimmte Spiele nach. Nutzt dazu einfach unser Kontaktformular, wir stellen dann die entsprechende Besprechung wieder online.

Titelbild Kippelino

Kippelino

Kippelino, im Titel dieses Spiels stecken zwei Bedeutungen. Zuerst einmal deutet die erste Worthälfte auf etwas wackeliges, kippeliges, also etwas mit Geschicklichkeit hin. Die Endsilbe „-lino“ assoziieren wir Spieler sofort mit einem Kinderspiel. Somit haben wir es hier offensichtlich mit einem Geschicklichkeitsspiel für Kinder zu tun, oder? Nicht ganz! Kippelino ist mehr als nur ein…

Wühlmäuse Seitentitel

Wühlmäuse

Wühlmäuse sind so ziemlich das ärgerlichste, was man im Garten haben kann. Sie machen vor keiner Knolle, Blumenzwiebel und Rinde halt. Ganz wissenschaftlich gesehen, sind Wühlmäuse (Arvicolinae), eine Unterfamilie der Wühler (Cricetidae). Davon gibt es in Europa, Asien und Nordamerika über 150 Arten. Zu den bekanntesten Arten gehören die Feldmaus, die Rötelmaus, die Bisamratte, die…

Azul Sommerpavillon Titelbild

Azul – Der Sommerpavillon

Azul kam Ende 2017 auf den Markt, und konnte sofort die verspielten Massen und einen Großteil der Bloggerszene begeistern. Kurz vor Weihnachten wurde das Spiel dann vom Bloggernetzwerk Beeple mit dem BEEPLE-Award ausgezeichnet. 2018 folgte dann der Ritterschlag. Azul wurde Spiel des Jahres 2018. Zu recht. Dadurch stiegen sogleich die Absatzzahlen enorm an, sehr zur…

Titelbild Humboldt

Humboldt‘s Great Voyage

Humboldt‘s Great Voyage – bei diesem Titel denkt man unweigerlich an Abenteuer, Reisen und Entdeckungen. Wie schon Marco Polo, so war auch Alexander von Humboldt gerne und viel auf Reisen. Zwar nicht ganz aus denselben Gründen, dennoch waren die Reisen geprägt vom Unbekannten. Grund genug also, hohe Erwartungen an ein Spiel mit diesem Thema und…

Adventure Games Vulkaninsel Titel

Adventure Games – Die Vulkaninsel

Bei der neuen, kooperativen Spiel-Reihe von Kosmos „Adventure Games“ sind wir zwischenzeitlich beim Status „Trilogie“ angekommen. Nach „Monochrome AG“ und „Das Verlies“ werden wir jetzt bei „Die Vulkaninsel“ erneut auf die Probe gestellt. Nach den durchaus positiven Erfahrungen bei „Monochrome AG“ und „Das Verlies“ waren wir natürlich euphorisch und gespannt, was uns auf der Vulkaninsel…

Crew Titel quer

Die Crew

Angesichts der schieren Masse an Spielen, die jedes Jahr auf den Markt kommen, verliert man problemlos den Überblick. Also hat man Ausschau nach Innovationen oder auffälligen Spielen, will man etwas Abseits des Üblichen. Und hier kommt jetzt Kosmos und bringt mit Die Crew – Reist gemeinsam zum 9. Planeten ein Stichspiel – Aha. Mit Karten…

Slide Quest Titelbanner

Slide Quest

Wer kennt nicht die Kugellabyrinthe aus Holz, bei denen man über Drehknöpfe die Ebene zweidimensional kippen kann? Jeder, oder? Bei einem Kugellabyrinth versucht man eine kleine Stahlkugel durch ein Labyrinth zu balancieren, ohne das diese in ein Loch fällt. Diesen Mechanismus haben die beiden Autoren genommen, einen Kampagnenmodus hinzugefügt und alles in eine Schachtel gepackt.…

Deep Blue Titel

Deep Blue

Vor uns liegt Deep Blue, aus dem Hause ‚Days of Wonder‘. Der Verlag ist vielen bekannt durch zwei Dinge. Erstens, wegen der stets tollen Ausstattung und ansprechender grafischer Gestaltung, sowie Zweitens, durch die Spiele-Reihen „Memoir 44“ und nicht zu vergessen, „Zug um Zug“. Zwar gibt es bei „Zug um Zug“ immer wieder und verlässlich neue…

Mindextreme_titel

The Mind Extreme

Seit 2018 ist es möglich, transzendentale Spielerfahrungen jenseits der üblichen Spiritualität zu erfahren. Ob ich Würfelaugen-Pulver geraucht hab? Nein. Gemeint sind die Erfahrung und das Erleben eines völlig neuen Spielgefühls, welches uns Wolfgang Warsch mit seinem „The Mind“ gebracht hat. Und jetzt schickt er uns in eine neue Dimension eines unfassbaren Spielerlebnisses. Bei „The Mind…

Kartograph Titel

Der Kartograph

Es geht wieder einmal um einen recht jungen, bekannten Mechanismus. Polyominos, so heißen die Formen die wir immer als „Tetris-Teile“ bezeichnen, wollen in ein Raster eingezeichnet werden. Dazu decken wir Karten auf, die uns sagen, welches Polyomino wir zeichnen dürfen. Flip & Write also. Das kennen wir ja schon von Spielen wie zum Beispiel „Second…