Kein Spieleabend mehr verpassen!

Ab sofort bieten wir euch die Möglichkeit, aktuelle Veranstaltungstermine und/oder News vom Spielevater per WhatsApp direkt am Smartphone empfangen zu können.

Hierzu bieten wir vier verschiedene Pakete:

    • SPIELEABEND: Ihr bekommt ca 1 Woche vor einem Spieleabend eine Erinnerungsnachricht mit allen Infos.
    • SPIELETAG: wir erinnern euch rechtzeitig über Datum, Uhrzeit und Veranstaltungsort.
    • NEWS: Benachrichtigung über neu veröffentlichte Berichte, Rezensionen, Aktionen auf spielevater.de (noch nicht verfügbar)
    • ALLES: ihr bekommt alle oben genannten Pakete. Quasi das rundum sorglos all-inklusive-Paket.

So wird der Service abonniert:

1. Lade dir den Kontakt (.vcf) herunter und speichere ihn (oder speichere die Telefonnummer):

2. Schreibe eine WhatsApp-Nachricht an die Mobilfunknummer des neuen Kontaktes mit dem Inhalt

    • SPIELEABEND
    • SPIELTAG
    • NEWS oder
    • ALLES

3. Durch den Zusatz „anonym“ wird lediglich die Mobilfunknummer für den Messenger-Service gespeichert.

Das Aktivieren des jeweiligen Pakets wird anschließend bestätigt.

Für das Deaktivieren des Angebots einfach „STOP“ an die Mobilfunknummer senden

Vorteile:

  • Du wirst immer an unsere Spiel-Termine erinnert.
  • Du wirst rechtzeitig über Änderungen oder Absagen informiert.
  • Aktuelle Berichte vom Spielevater, direkt aufs Smartphone.
  • Die Anmeldung für die verschiedenen Pakete ist völlig kostenlos.
  • Die Abmeldung ist in wenigen Sekunden erledigt.
  • Du kannst dich jederzeit wieder anmelden.
Spielevater Messenger

Vorschau

Hinweis zur Datenverwendung

Nachrichten die hier über die Broadcast-Funktion versendet werden, können nur empfangen werden, wenn der Empfänger die Telefonnummer des Absenders in seinen Kontakten gespeichert hat. Eine Verifizierung des Empfängers mittels Double-Opt-in ist – anders als bei E-Mail-Newslettern – nicht erforderlich, da dieser in jedem Fall selbst die Telefonnummer des werbenden Unternehmens in seinen eigenen Kontakten hinterlegen muss. Somit gilt dies als Einverständnis. Für das Deaktivieren des Angebots muss einfach „STOP“ an die Mobilfunknummer gesendet werden. Der Empfänger (Anbieter) speichert lediglich die Mobilfunknummer. Den Namen nur, wenn dies gewünscht wurde. Eine Weitergabe der Daten erfolgt grundsätzlich nicht.