unser Spiele-Tipp für November 2014

La Isla 

Autor: Stefan Feld


La Isla – Forschen für den Sieg
Auf einer abgelegenen, unbewohnten Insel leben geheimnisvolle Tiere, die man längst ausgestorben glaubte. Nun wollen Forscher die seltenen Lebewesen aufspüren und erkunden. Die zwei bis vier Spieler versuchen, ihre Forscher durch den geschickten Einsatz ihrer Karten strategisch günstig auf der Insel zu platzieren und so die Tiere im Dschungeldickicht zu finden. Hierfür erhalten sie während des Spiels und am Ende verschieden viele Siegpunkte. … .....

Quelle: www.ravensburger.de / PM Alea/Ravensburger © Alea/ Ravensburger

Zugegeben, wir, und besonders ich selbst, waren zu Beginn eher skeptisch bei „La Isla“. Aber, mit der Zeit wuchs auch in mir ein positives Gefühl gegenüber dem Spiel. Besonders angenehm ist die Spieldauer. Zu zweit gut in 30 Minuten zu bewältigen, sind Folgepartien fast schon Pflicht. Die Spielregeln sind in gewohnter Alea-Manier und lassen keine Wünsche offen. Zum Nachschlagen, kurz und knapp, für Einsteiger, ausführlich und verständlich. Alea eben! . . . .


[hier geht's weiter...]

Bild:  © Oliver Sack