Titelbild zu Messe Tagebuch 2020
Lesezeit: 6 Minuten

Liebes SPIEL.digital Tagebuch ...

… auf diesem Wege möchte ich meine Erfahrungen, Gedanken und Erlebnisse mit Euch, liebe Leser, gerne teilen. Ich werde mir den ganzen Tag, während ich mich mit der SPIEL.digital beschäftige, mir Notizen machen und dieses Tagebuch in losen Abständen aktualisieren. Dazu werde ich nicht immer Zeit haben, denn ich bin mit dem BEEPLE-Netzwerk auch beim offiziellen Messe-Radio am Start. Dort werdet Ihr mich live und aus der Konserve hören können. Aber was dann noch an ganz persönlichen Eindrücken auf mich zukommt, möchte ich hier festhalten. Dies zu verfolgen, dazu möchte ich Euch herzlichst einladen. Gerne dürft Ihr daran teilhaben oder mich dazu direkt kontaktieren. Das geht während der Messe am besten über mein temporären WhatsApp-Account unter +49 152 265 605 83. Sendet mir Fragen oder Tipps, wenn Ihr etwas Interessantes auf der SPIEL.digital gesehen habt.

Aber jetzt heißt es: Liebes SPIEL.digital-Tagebuch ….

Logo Beeple MesseRadio
Spiel digital logo

Day 3

Samstag, 24.10.2020 – Dritter digitaler Messetag

Der Samstag begann wie üblich mit früh aufstehen und von 8 – 9 Uhr plaudern im Beeple-Radio. Anschließend noch ein bisschen über die Messe gestöbert. Viel Zeit bleibt dafür aber heute nicht, denn ab 14:00 Uhr veranstalten wir eine SPIEL.lokal (mit leider verschärften Hygiene-Maßnahmen). Da gilt es jetzt noch alles vorzubereiten. Das wird wieder einmal ein langer Messetag, dafür aber mit live spielen.

Spiel Lokal 2020Auf unserer SPIEL.digital lokal Veranstaltung waren wir immerhin und trotz Corona dann knapp 20 Spieler. Ausgelegt waren einige Neuheiten, die teilweise noch gar nicht im Handel erhältlich sind. Sehr zur Freude einiger Teilnehmer.
Gespielt und mit super Kritiken bedacht wurden:

Anno 1800 (Kosmos), Paleo (Hans im Glück), The Castles of Tuscany (Alea), Micro Macro (Hard Boiled Games/Edition Spielwiese/Pegasus), Kurz vor Knapp (Zoch), Switch & Signal (Kosmos), Monster Expedition (Amigo)

Gespielt wurde bis 21:00 Uhr. Im Anschluss hieß es für uns Aufräumen, bevor wir um 23:00 Uhr komplett platt und fertig ins Bett fielen. Der dritta Tag war wieder spannend und kurzweilig.

Day 2

Freitag, 23.10.2020 – Zweite digitaler Messetag

08:00 Uhr

Auch heute stand der Warm-Up mit den Kollegen im beeple-Radio auf dem Programm. Wie gehabt, 08:00 Uhr und dazu gibt’s Frühstück (Kaffee).

bis 09:00 Uhr plauderte ich mit Sonja, Fabian, Georgios, Christoph und Jürgen über das was wir gestern auf der SPIEL.digital erlebt hatten. Diesmal gab es auch keine technischen Probleme. Nach dem Früh-Talk hieß es für mich erst einmal einkaufen. Denn wir werden heute und morgen und am Sonntag sicher auch viel Hunger vor dem Bildschirm haben. Abpropos Hunger. Gleich um 11:30 Uhr lädt Ravensburger zum diesjährigen Lunch & Play vor den Bildschirm. Bin gespannt.

Fazit des Tages

Bin heute nicht wirklich zum spielen gekommen. Zwar habe ich mich etwas mehr umgeschaut, aber bin noch nicht fündig geworden in Sachen Highlight oder Überraschung. Dank einer spontanen Zoom-Sitzung mit Freunden aus Luxemburg konnten wir aber eine Tradition weiterführen. Am Kosmos-Stand um ca. 14 Uhr gemeinsam Schoko-Chili-Likör trinken. Diesmal wie gesagt per Zoom aber mit dem virtuellen Hintergrund des Kosmos-Stands von 2019. War schön. Ein bisschen Essen-Feeling.
Kurz davor gab es noch einen Abstecher zu Ravensburger. Hier lud man zum traditionellen Presse-Event „Lunch & Play“. Diesmal allerdings nicht wie üblich ins Hotel Atlantic, sondern via Stream.

Interessantes gab es dabei zu hören von André Mack (neuer Redakteur für Alea Spiele). Er gab einen Ausblick auf 2021 und 2022, denn man will zukünftig 2 Spiele pro Jahr veröffentlichen. Bleibt allerdings nur zu hoffen, dass diese dann weniger Grund zum Material-Gemecker in der Community führen.

Ebenfalls überraschend war die Ankündigung, dass Ravensburger das CALICO von AEG lokalisiert und im März 2021 auf den Markt bringen will. Hier lohnt vorab schon der Blick auf die alte Kickstarterkampagne (nicht von Ravensburger).

Gespielt

Gespielt haben wir heute nicht so viel. Genauer gesagt, so gut wie nichts, außer „Mythologien in der Welt“, einem Kartenspiel von Studio Mundi. Das hat uns aber absolut nicht gefallen. Sah vielversprechend aus, war aber leider ein Flopp. Da haben uns die neuen QWIXX Bonus Blöcke schon deutlich besser, ja wirklich gut, gefallen. Die Blöcke bringen 2 neue Pläne mit, auf denen es jetzt unterschiedliche Boni während des Spiels zu erhaschen gilt. Diese Boni bringen dann weitere Kreuze, was Kettenreaktionen auslösen kann, oder Extrapunkte. Rund um gelungene Ergänzung zum Youngtimer Qwixx.

Day 1

Eigentlich muss ich schon ein bisschen wahnsinnig sein. Habe Urlaub und dennoch meinen Wecker auf 07:00 Uhr gestellt. Aber eigentlich ist das wie in Essen, dort stehe ich auch um 07:00 auf um ab 08:00 gemütlich zu frühstücken. Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich heute auch um 07:00 Uhr aufstehen wollte, denn um 08:00 Uhr gibt’s heute auch Frühstück.

Diesmal sieht aber der Frühstückstisch etwas anders aus. Neben Kaffee und Brötchen stehen Laptop, Kopfhörer und Mikrofon bereit, denn gleich geht es los mit dem ersten Beeple-Live-Talk zur Spiel.digital.

Donnerstag, 22.10.2020 – erster digitaler Messetag

08:00 Uhr

bis 09:00 Uhr plaudere ich mit Georgios, Christoph und Tobias im Wrap-Up über das was wir erwarten und was uns beschäftigt zum Thema SPIEL.digital. …
Es gab ein paar kleine technische Probleme mit meiner Leitung. Denke aber, diese in Griff zu bekommen. Sorry für das Rauschen.

10:00 Uhr

… es geht los. Was mich erwartet: keine Ahnung ! …. Bin gespannt

10:10 Uhr

… schaue auf YouTube die „Eröffnungsshow“. Parallel dazu versuche ich die Website der SPIEL.digital zu öffnen. Leider bislang ohne Erfolg. Also weiter der Eröffnungsshow lauschen. Gerade spricht uns Mutti Merkel…

10:20 Uhr

… es geht noch nichts bei der SPIEL.digital. „War ja zu erwarten“ werden viele denken, aber das hilft hier auch nichts. Wir drücken die Daumen, wir sind sicher das klappt bald.

Eigentlich wollte ich mir vor 11:45 noch die „Stände“ von Huch und Hans im Glück anschauen. Bin gespannt, ob das noch klappt.

10:40 Uhr

Die Seite zuckt jetzt etwas. Aber Nutzung noch nicht möglich. Lange dauert es bestimmt nicht mehr…

10:41 Uhr

ICH BIN DRIN !

10:51 Uhr

So ganz stabil läuft die Sache noch nicht. Bin wieder raus …

11:01 Uhr

wieder drin…. Sieht stabil aus … aber immer wieder friert alles ein … so macht es wenig Spaß … hoffe das wird deutlich besser.

11:45 Uhr

Oberflaeche Spiel digitalMittlerweile läuft alles viel besser. Habe mich zuerst mal bei Hans im Glück, Huch und Zoch umgeschaut. Dazu später mehr. Jetzt geht es zur nächsten Talk-Runde vom Beeple-Radio.

13:17 Uhr

Der Mittags-Talk ist geschafft. Danke an Hilko für den Tipp. Ich schaue mir jetzt PARTOUT von SPIELMR – ein Stichspiel der besonderen Art… bin gespannt.

14:36 Uhr

Mittlerweile das Problem mit dem Rauschen im Griff. Super! – Auf der Oberfläche findet man sich zwischenzeitlich zurecht. Allerdings noch keine Ahnung, was ich wo anschauen soll, muss, will ….

Ich tue mich hier schwer. Nebenher läuft aber die ganze Zeit das Beeple-Radio. Das ist echt super!

15:30 Uhr

Ich klicke mich wild durch die Messe. Mal hier mal da. Langsam komme ich klar damit.

18:00 Uhr

Das Highlight des Tages im Beeple Radio! Die erste Vorrunde beim „großen Beeple Megaquiz der Spiel digital, das wirklich sehr gut und auch relativ unterhaltsam ist!“

20:00 Uhr

Zum Abschluss gab es noch eine entspannte Runde Paleo (Hans im Glück) mit meinem Sohn. Ziel war es heute im ersten Versuch den letzten Level (Nr. 7) zu meistern. Und was soll ich sagen, es war sehr spannend und sehr schwer. Aber, wir haben es gerockt! Wir haben Level 7 gemeistert. Es war knapp, sehr knapp. Jetzt freuen wir uns auf die nächste Herausforderung, die „Terrorvögel“. Mal gespannt was die mit uns vorhaben. Irgendwie werden wir die auch klein kriegen. Oder wie mein Sohn gestern sagte: „Je schwerer, desto leichter wird’s!“

Und das waren die Spiele, die wir uns heute, am ersten Messetag digital angeschaut haben:
(Details folgen)

Spuckstaben von NSV

Carcassonne Jäger und Sammler von Hans im Glück

Switch & Signal von Kosmos

Paleo von Hans im Glück – Die Erweiterung „Terrorvögel“

Mythologien in der Welt von Studium Mundi

Biss 20 von Drei Magier Spiel, gesehen bei der Spielfritte

In diesem Sinne, traut euch, schaltet ein und macht mit, wenn die SPIEL.digital am 22. Oktober ihre virtuellen Pforten öffnet. Schickt mir eure Eindrücke, Erfahrungen, Spiele-Entdeckungen, damit ich nach der SPIEL.digital auch noch was zu schreiben hab. Oder schreibt hier unten in die Kommentare. Dafür schon mal Danke – und wir sehen uns spätestens 2021 in Essen. Versprochen!


(c) 22.-25.10.2020 – Oliver Sack, SPIELEVATER