Nurnberg 2021
Lesezeit: 12 Minuten

Erste verspielte „Reizüberflutung“ 2021

Frühjahrs-Neuheiten und meine Highlights aus der Brettspielwelt

Coole Überschrift, aber auch wenn es sich dramatisch anhört, ganz so schlimm war es bisher nicht. Die kleine Übertreibung soll einfach nur Aufmerksamkeit erregen. Und die hab ich jetzt, oder? Gut.

Da die Spielwarenmesse in Nürnberg Ende Januar ja aus bekannten Gründen nicht stattgefunden hat und ich ehrlich gesagt auch nicht an den verschobenen Termin im Sommer glaube, gab es auch keinen Messebummel mit den ersten Eindrücken und Vorstellungen von neuen Spielen. Daher haben sich einige Verlage etwas einfallen lassen, um das entgangene Messe-Feeling zu ersetzen und ihre neuen Spiele vorzustellen.

Dabei setzten und setzen die Verlage auf unterschiedliche Wege. Von Muster über YouTube Live-Aktionen und Zoom-Konferenzen bis hin zu persönlichen „Auge in Auge“ Video-Meetings war bisher alles dabei. Startschuss für die erste Präsentation war zeitgleich mit dem geplanten Start der Spielwarenmesse in Nürnberg Ende Januar.
Hier der erste Teil meiner Eindrücke und Neuheiten der Verlage, bei denen ich digital eingeladen war bisher. (Wird erweitert)

Neuheiten von GAME FACTORY

Der kleine, sympathische Verlag aus Wädenswil in der Schweiz lud Ende Januar zur Zoom Konferenz. Gut, dass ich den Dialekt vom Zürisee gut verstehe, denn Rico begrüßte uns auf „Schwyzerdütsch“.  Der Verlag GAME FACTORY ist bekannt durch KLASK, welches seit 2014/2015 dort im Programm ist. Seither sorgt man am Zürichsee immer wieder für Aufsehen mit dem einen oder anderen Spiel. Mein persönliches Highlight der letzten Jahre war neben KLASK ganz klar das wilde Kartenspiel FRANTIC. Für 2021 wurden jetzt die ersten Neuheiten vorgestellt. Was darüber hinaus noch kommt? Wir werden sehen. Einen kleinen Ausblick wurde uns aber schon gewährt. Doch dazu am Ende mehr. Jetzt erst einmal die sechs vorgestellten Spiele.

AUF DIE NÜSSE!

Kleines Würfelspiel im Blechdöschen, ab 2 Personen, ab 10 Jahren.

CHAKRA

Ehemaliger Kickstarter. Wir sollen hier unsere Chakren neu ausrichten und harmonisieren. Für 1-4 Personen, ab 8 Jahren. Ist jedoch thematisch bei mir sofort durchgefallen. Ist nicht so mein Ding … Tschakka!

CLAIM KINGDOMS

Auch 2021 wird die Claim-Reihe erweitert. Neue Fraktionen, neue Fähigkeiten. Für 2 Personen, ab 10 Jahren. Geplanter Erscheinungstermin: März 2021

RAMBA ZAMBA

Ein fieses Kartenspiel für die Familie. Es gilt, schnell gleiche Tierarten zu sammeln, wenn da nicht diverse Aktionskarten wären, mit denen man sich gegenseitig das Leben schwer machen kann. Wirkt im ersten Moment wie „Drecksau 2.0“. Geplanter Erscheinungstermin: März 2021

STADT-LAND-FLIP

Eine einfache Stadt-Land-Fluss Variante.

Mein Highlight: FIESTA DE LOS MUERTOS

Fiesta de los MuertosEin Partyspiel für 4-8 Personen, ab 12 Jahren. Optisch schon ein Hingucker, der an den 2. November, den Tag der Toten in Mexiko, erinnern soll. An diesem Tag gedenkt man in Mexiko den Toten. Und genau darum geht es hier auch. Wir gedenken verstorbenen Persönlichkeiten. Gespielt wird FIESTA DE LOS MUERTOS ähnlich wie STILLE POST und ist doch anders. Jeder Spieler bekommt eine bekannte, (verstorbenen) Person zugelost. Dann wird ein Hinweis, in der Regel ein Wort, dazu aufgeschrieben. Dieses Wort sollte ein eindeutiger Hinweis auf die Person sein, denn diese muss später kooperativ erraten werden. So weit klingt das ja logisch und einfach, aber der Clou kommt jetzt. Nachdem der 1. Hinweis aufgeschrieben wurde, wechselt reihum jeweils der „Zettel“ mit dem Hinweis zu einem Mitspieler. Dieser schreibt jetzt aber keinen Hinweis zur gesuchten Person dazu, sondern löscht den vorhandenen Hinweis und schreibt einen neuen Hinweis auf. Dieser neue Hinweis bezieht sich aber nicht auf die gesuchte Persönlichkeit, sondern auf den zuvor gelöschten Hinweis. Anschließend wird der „Zettel“ wieder weitergegeben und ein neuer Hinweis zum Hinweis wird gegeben, und so weiter. Nach vier Mal ist Schluss. Jetzt werden alle Karten mit den im Spiel befindlichen Persönlichkeiten zusammen mit zwei zusätzlich gezogenen Karten gemischt und offen ausgelegt. Dies kennen wir auch von Spielen wie KRAZY WORDZ. Nun gilt es gemeinsam, alle Hinweise auf die Hinweise der Hinweise auf die Hinweise den Personen zuzuordnen.

Beispiel:
Der erste Hinweis lautet „Kraft“. Der Hinweis darauf „Energie“. Darauf wiederum „Elektrizität“, worauf „Glühbirne“ folgt. Wer jetzt unter den Persönlichkeiten die richtige mit „Glühbirne“ assoziieren kann, ohne die vorigen Begriffe zu kennen, hebt bitte jetzt seine Hand.

Hier ist die Auswahl: Herkules, Julius Cäsar, Captain Hook, Astrid Lindgren, Bambis Mutter und Ötzi. (Lösung weiter unten)

Das klingt sehr spannend und sehr unterhaltsam. Deshalb ist FIESTA DE LOS MUERTOS auch unser Highlight der Neuheitenvorstellung von GAME FACTORY. Ich bin gespannt auf meine erste Partie. Das Spiel soll noch im Februar 2021 erscheinen. Dann kann man es hoffentlich bald auch in einer größeren Gruppe spielen, sofern es die Pandemie-Lage zulässt. Ich liebe solche Assoziationsspiele!

Ebenfalls noch in diesem Jahr soll HERO HOCKEY auf den Markt kommen. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um nichts anderes als um KLASK mit Eishockey. Das Ganze aber deutlich günstiger und aus Plastik. Letzteres ist bereits heute für mich ein Grund zu sagen, dass ich dann doch lieber in Zukunft weiter KLASK spielen möchte. In Holzausführung wirkt es stabiler und wertiger. Plastik hingegen, na ja, lassen wir das.

Weitere Informationen zu den Neuheiten von GAME FACTORY findet man unter: www.gamefactory-spiele.com

(Hier noch die Lösung: selukreH)

Neuheiten von AMIGO

Logo AmigoAMIGO setzte bei der Vorstellung (2 Tage nach GAME FACTORY) der Neuheiten auf den persönlichen Kontakt. Daher hatte ich eine unterhaltsame und informative Home-Office-Zoom-Schalte von Küchen-Tisch zu Küchen-Tisch. Auffällig war hier, dass bei AMIGO das Programm eher klein gehalten wird im Frühjahr. Ob dies mit der Pandemie zu tun hat, bleibt offen. Fakt ist, dass AMIGO kein normales Jahr hat, den mit 25 Jahre WIZARD steht ein großes Jubiläumsjahr bevor. Neben einer Jubiläumsausgabe des Kartenspielklassikers wird es aber noch mehr geben.

CLACK FAMILY

Ein Würfelspiel für 2-4 Personen, ab 7 Jahren. Hier ist Schnelligkeit und hohe Auffassungsgabe gefordert. Zwei Würfel geben vor, welche der ausliegenden Karten geschnappt werden soll. Hektik ist vorprogrammiert.

FETTE BEUTE

Kartensammelspiel für 3-6 Personen, ab 8 Jahren. Die Interaktionsmöglichkeiten machen es zu einem schnellen, chaotischen Kartenspiel mit Spaßfaktor.

L.A.M.A. DICE

Das beliebte Ärger-Kartenspiel von Reiner Knizia bekommt (wie zu erwarten war) eine Würfel-Variante. Braucht man oder braucht man nicht? Das muss jeder selbst entscheiden. Ich brauche es nicht.

SILENT PLANET

Kooperatives Kartenspiel für 2-6 Personen, ab 8 Jahren. Der Spielmechanismus mit den verdeckten, nicht einsehbaren Karten, erinnert ein wenig an das Spiel des Jahres 2013, HANABI

WIZARD – 25 Jahre Jubiläums-Edition

Zu WIZARD braucht man eigentlich nichts mehr sagen. Das Stichspiel ist auch bei uns immer noch sehr beliebt. Ob mit oder ohne Sonderkarten und Metallmünzen, WIZARD ist das moderne Stich-Kartenspiel schlechthin. Nur so viel: Hab mir bereits eines zugelegt, nicht nur wegen der Karte „Gestaltenwandler“.

Mein Highlight: ARTISCHOCKEN

Artischocken - AmigoEin sehr schnell erklärtes und gespieltes Deckbauspiel, ohne lästige Punktezählerei. 2-4 Personen, ab 10 Jahren, versuchen bei diesem wie ich es nenne, „Gemüse Dominion“ als erster ihre 10 Artischockenkarten loszuwerden. Gestartet wird mit 5 Handkarten. Alles Artischocken. Wer an der Reihe ist, nimmt eine Karte aus der Auslage auf die Hand und spielt beliebig viele Aktionskarten aus der Hand aus. Am Ende des Zuges werden alle Handkarten und gespielten Karten abgelegt und die Hand auf fünf Karten aufgefüllt. Hat man jetzt alles auf der Hand, nur keine Artischocken? Prima, das Spiel ist sofort gewonnen. Mehr Regeln sind es nicht, aber das Spiel ist sehr tricky. Manchmal ist es auch schneller vorbei als es einem lieb ist. Wir haben es schon seit Tagen bei uns und es kommt immer wieder auf den Tisch. Von den bisher über 30 gespielten Partien hab ich auch schon 1x gewonnen. Tendenz (hoffentlich) steigend. ARTISCHOCKEN ist ein toller Absacker und/oder ein tolles Gateway-Game. Es gefällt mir trotz regelmäßiger Niederlagen sehr gut.

Weitere Informationen zu den Neuheiten von AMIGO findet man unter: www.amigo-spiele.de

Neues von PEGASUS

Pegasus LogoAm 29. Januar startete PEGASUS das erste große Event für Medienschaffende. Eine Mamut-Zoom-Session zu den Neuheiten des ersten Halbjahres mit vielen Informationen zu den kommenden Spielen, sowie mit Interviews und tollen Geschichten aus und rund um den Verlag. Vorteil des Zoom-Meetings war natürlich, dass alles auch interaktiv war. Man konnte direkt Fragen stellen und so die Präsentationen in gewisser Weise auch mitgestalten. Ein kurzweiliger Freitagnachmittag und -abend war die Folge. Technisch konnte man hier auch auf die Erfahrung des Pressetages im Herbst 2020 zurückgreifen, doch so ganz ohne Pannen blieb der Tag nicht. Egal, in Livesendungen ist man vor Pannen nie gefeit, aber das macht es auch wieder irgendwie sympathisch, menschlich.

Traditionell wurde die Veranstaltung durch Karsten Esser, einer der beiden Geschäftsführer im Hause PEGASUS eröffnet. In seiner Begrüßung gab es neben erfreulichen Informationen wie Umsatzplus durch die Pandemie aber auch Unerfreuliches wie die Lieferschwierigkeiten aus Fernost. Viele Spiele sind fertig produziert und liegen in irgendwelchen Containern in irgendwelchen Lagerhallen, Fabriken oder Schiffen. Nichts Genaues weiß man nicht – es scheint kompliziert.

Zu den positiven Dingen gehörte natürlich auch der Blick auf die Verkaufszahlen der starken Titel und Marken. Hier erfreute man sich unter anderem über 50.000 verkaufte Exemplare von DER KARTOGRAPH, die fünfte Auflage von MICRO MACRO, sowie die anhaltende Beliebtheit von Spielen wie KITCHEN RUSH, KINGDOMINO, AZUL und aktuell auch BONFIRE. Weniger gut liefen zuletzt jedoch alle Arten von Party-Spiele und Spiele für größere Gruppen. Die Gründe dafür sollten hinlänglich bekannt sein.

Neben dem eigenen Programm, wurden auch die Spiele der Partnerverlage vorgestellt. Das war schon einiges, was da auf uns einprasselte. Gut also, dass es zwischendurch mal eine Pause gab.

Alle Spiele aus dem Hause Pegasus hier aufzuführen, würde den Rahmen sprengen. Daher möchte ich mich auf meine Highlights von Pegasus, samt Partner-Verlage, beschränken.

SPUKY MARKET (Arbeitstitel)

Das kommende Kinderspiel ist quasi die Fortsetzung des tollen ZAUBEREI HOCH DREI. Anhand des gezeigten Prototyps, konnten man Elemente aus SAGALAND und HEXENTANZ erkennen. Hier bin ich echt gespannt, was kommt. Da ZAUBEREI HOCH DREI schon gut in unseren Gruppen ankam und viele Kinder damit Spaß bisher Spaß hatten, hoffe ich, dass das neue Spiel hier anknüpfen kann. Angekündigt ist SPUKY MARKEY für das zweite Quartal 2021.

MICRO MACRO II (Edition Spielwiese)

Endlich kommt die Fortsetzung mit neuen Fällen. Manch einer wartet bestimmt schon sehnsüchtig darauf. Der neue Spielplan soll sogar an den ersten angelegt werden können und die Stadt vergrößern. Da das Konzept MICRO MACRO voll aufgegangen ist, ist es nicht weiter verwunderlich, dass Michael Schmidt von der Edition Spielwiese bereits weitere Wimmelbild-Spiele angekündigt hat. Dann auch Versionen, speziell für Kinder.

Beim Partner FROSTED GAMES wird die AEONS END Reihe weiter gepflegt und erweitert. Aber bei den Neuheiten ist es dann doch ein anderes Spiel, das mich absolut Neugierig macht.

FLIPPER MANIA

Flipper Mania 1Ein Roll&Write für 1-4 Personen. 4 unterschiedliche Spielpläne, Halbkugeln und 2 W6-Würfel. Was sich hier anhört wie jedes andere Roll&Write ist dann doch anders. Nicht wegen des Mechanismus, den kennt man noch gar nicht, sondern vielmehr wegen des Themas. Es geht um den guten alten Flipper Automat. Wie man einen Flipper Automat auf ein Roll&Write Spiel projiziert, ist mir noch völlig schleierhaft. Aber eins weiß ich genau, das Thema macht mich an und ich will es ausprobieren. Unbedingt, auf jeden Fall. Denn wer hatte früher nicht auch Spaß an den großen, blinkenden und scheppernden Kisten in der Kneipe? Eben, fast jeder! (Es sei denn, man ist unter 25 Jahren). Das Spiel erscheint bei WizKids unter dem Titel „Super-Skill Pinball: 4-Cade“ und wird von FROSTED GAMES in Deutschland unter dem Namen FLIPPER MANIA lokalisiert. Ich habe versucht, bei Matthias Nagy, Inhaber von Frosted Games, mehr über FLIPPER MANIA zu erfahren. Aber Stand heute, hüllt er sich in Schweigen. Er macht es spannend. Immerhin bekam ich das vorläufige Cover zu sehen und auf BGG finden sich auch ein paar Bilder dazu. Hoffentlich veröffentlich noch wer eine Sound-App dazu, damit man nicht auf das typische Flippergeklingel verzichten muss. Erscheinen soll FLIPPER MANIA dann im zweiten oder dritten Quartal 2021.

Falls du nicht so lange warten willst, schau dir die Print & Play Pläne von WizKids an. >>>LINK

Auch beim Partner PORTAL GAMES kommen Fans auf ihre Kosten. Die Reihen ROBINSON CRUSOE, DETECTIVE und EMPIRES OF THE NORTH werden weitergeführt und ergänzt.

Apropos Markenpflege und Erweiterungen, hier hat auch PEGASUS selbst einiges zu bieten. Angekündigt wurde die Erweiterung zu KITCHEN RUSH sowie zwei erwähnenswerte Big Boxen. Fans dürfen sich hier freuen auf die Big Boxen zu PORT ROYAL (mit alles und allem drin) und DIE ZWERGE. Wer jetzt meint, ich hätte EVERDELL vergessen, der irrt. EVERDELL ist auf dem Seeweg und die Erweiterung wird auch kommen.

Werfen wir noch schnell einen Blick auf die „Fantastischen Spiele“ und die Expertenspiele. Bei den Fantastischen Spielen erwartet uns eine TALISMAN Lizenzausgabe zu STAR WARS und die Experten dürfen sich über CITY OF ANGELS (dazu sind bereits vier Erweiterungen sind in Planung), sowie die SPIRIT ISLAND Erweiterung ZERKLÜFTETE ERDE freuen.

Weitere Informationen zu den Neuheiten von PEGASUS und seinen Partnern findet man unter: www.pegasus.de

 

Wie geht es für den Verlag weiter in 2021? Pandemie bedingt wird es wohl weiter zu Produktionsproblemen, höheren Transport- und Rohstoffkosten kommen. Das lässt sich zur Zeit leider nicht vermeiden. Diese Probleme treffen aber nicht nur neue Spiele, sondern auch und ganz besonders die Nachdrucke der beliebten Titel. Dennoch geht man positiv ins Jahr und hofft, dass sich die Situation schnell bessert. Im Detail nannte Karsten Esser die „Container Problematik“ auf dem Weltmarkt. Weil derzeit mehr Container China verlassen, als neue zurückkommen, kommt es zu einem Container-Engpass. Kurz: Das Leergut kommt nicht zurück, die Transportkosten steigen an.

Aber auch die eigentlichen Transportwege sind nicht so verfügbar wie gewohnt. Fehlende Kapazitäten auf Lkws und Schiffen verschärfen die Schwierigkeiten im Warenfluss zwischen China und der EU zusätzlich. Auch dies ist ein Grund für steigende Transportkosten, die auf Dauer zwangsläufig zu höheren Preisen bei den Spielen führen könnten.

Grundsätzlich schaut man bei PEGASUS aber positiv in die Zukunft und vermutet weiteren Raum für stetiges Wachstum. Allerdings wird ein Wachstum auch immer eine Herausforderung für die Produktionsstätten und Auslastung der Lieferanten.

In Sachen Präsenz-Veranstaltungen hingegen ist man im Hause PEGASUS sehr skeptisch. Messen, Spielefeste und ähnliche große Veranstaltungen sieht man nicht in diesem Jahr. So wird man sich auch im Herbst wieder auf eine SPIEL.digital einstellen.

Die letzte interessante Information bezog sich auf kommende Kooperationen mit anderen Verlagen. Hier soll 2021/22 ein Familienspiel in Kooperation mit FEUERLAND erscheinen. Mehr Details wurden jedoch nicht verraten. Es bleibt also spannend bei PEGASUS.

Neuheiten von ASMODEE

Asmodee LogoIm Gegensatz zu den Friedbergern bei Pegasus, setzte man bei ASMODEE auf die Präsentationsvariante YouTube-Live-Video. Zwar gab es so weniger Interaktionsmöglichkeiten, dafür wurde das angekündigte Programm fast minutiös eingehalten. Ganz im Sinne der ASMODEE Messestände auf der SPIEL, begann das Programm auch sehr spektakulär. Mit einer Kamera-Drohne flog man über die Straße, durchs Fenster und von Abteilung zu Abteilung, teils zwischen Mitarbeiter-Gruppen hindurch und wieder aus dem Fenster. Das war sehr eindrucksvoll.

ASMODEE kündigte zu Begin der Veranstaltung ganze 70 Neuheiten an. Unmöglich all diese Spiele vorzustellen. Stattdessen hat man versucht, einen breiten Querschnitt zu machen in der Hoffnung, für jeden Geschmack etwas dabei zu haben. Recht machen konnte man die Auswahl wahrscheinlich nicht jedem. Und jetzt komme ich, und schränke diese Auswahl noch weiter ein. Meine persönlichen ASMODEE Highlights waren:

STELLA DIXIT (Libellud)

Neue Variante des beliebten Ratespiels mit der fantastischen Grafik. Diesmal steckt ein bisschen CODENAMES drin. Wie es sich dann genau spielt, muss ich mir noch anschauen. Die Ankündigung und Vorstellung hat mir jedenfalls schon einmal zugesagt.

ZUG UM ZUG EUROPA (Days of Wonder)

Zum 15 jährigen Jubiläum kommt das Spiel in opulenter Ausführung mit neu illustrierten Karten, einem großen Spielplan und tollen Waggon-Miniaturen in individuellen Blechdosen daher. Der Preis wird stolz, aber mit 99€ auch gerechtfertigt. Sieht schon verdammt gut aus.Zug um Zug Europa Jubi

CARCASSONNE (Hans im Glück)

Das UNESCO Weltkulturerbe im Süden Frankreichs feiert ebenfalls Jubiläum. 20 Jahre nach dem Titel „Spiel des Jahres“ soll es eine exklusiv für 2021 limitierte (Big-)Box geben.

ULTIMATE RAILROADS (Hans im Glück)

Noch eine Big-Box. Diesmal mit allem was es bisher zum Hans im Glück Bestseller RUSSIAN RAILROADS gegeben hat. Dabei sind auch Kleinigkeiten wie „Juri Dreigleisky“ oder die Print&Play „Die Werklok“. Ausserdem wurde das gesamte Material aufgearbeitet, kleine strategische Feinheiten angepasst und dafür gesorgt, dass bestehende Erweiterungen größtenteils untereinander kombinierbar sind. Als Extra kommt dann noch die neue modulare Erweiterung: Asian Railroads dazu.
Mehr Infos dazu auf www.hans-im-glueck.de

UNLOCK! (Space Cowboys)

Rätsel- und Escape-Fans wie ich, kommen hier auf ihre Kosten. Mit UNLOCK! MYTHIC ADVENTURES und LEGENDARY ADVENTURES wurden für 2021 zwei weitere 3er Boxen angekündigt. Für Kinder soll jetzt sogar noch UNLOCK! KIDS kommen, welche dann auch ganz ohne App spielbar sein wird. Weitere Infos zur UNLOCK!-Reihe

PROJEKT L

Dieses abstrakte Brett- und Logikspiel bringt die bekannten „Tetris“-Figuren (Polyominos) in einer neuen Interpretation auf den Tisch. Wer diese Art abstrakter Spiele mag, wird auch beim Material auf seine Kosten kommen. Das gezeigte Spiel sah richtig gut und wertig aus.

CRIME ZOOM (Lucky Duck)

Eine neue Rätselspiel-Variante für 1-6 Personen, ab 14 Jahren. Wieder ist es ein Kriminalfall den wir lösen sollen, ähnlich wie bei SHERLOCK (Abacusspiele). Allerdings liegen hier jetzt alle Informationen offen. Gestartet wird immer mit einem Bild, bestehend aus 15 Karten. Dieses Bild zeigt den Tatort. Mit jeder Karte die man auf die Rückseite dreht, kommen mehr Informationen ans Licht. Je mehr Karten man jedoch für die Lösung des Falls umdrehen muss oder will, desto weniger Punkte bekommt das Ermittlerteam am Ende. Es lohnt sich also, gut zu kombinieren, gut hinzuschauen und gut zu kooperieren. Mich hat das direkt angesprochen und ich freue mich, bald meinen ersten Fall lösen zu können. Insgesamt wurden für 2021 gleich drei Fälle angekündigt.

Weitere Informationen zu den Neuheiten von ASMODEE und seinen Studios und Partnern findet man unter: www.asmodee.de

Es geht weiter …

Das waren die ersten digitalen Eindrücke von Neuheiten, die ich bisher aufsaugen durfte. Weitere Spiele und Verlage folgen. Ich werde die Liste dann hier ergänzen. Bleibt also dran und empfehlt uns weiter.


(c) 10.02.2021 – Oliver Sack, SPIELEVATER