Rajas of the Ganges

Rajas of the Ganges

Aufstrebende Provinzen, florierende Märkte und einflussreiche Palastbewohner weisen den Weg zu Reichtum in der indischen Provinz – doch was bringt all der Besitz, wenn das Karma nicht stimmt? Die Spieler versuchen, sich mit einer fein verzahnten Kombination aus Würfelmanagement und Workerplacement als die besten Herrscher der Landesgeschichte zu beweisen. Würfel sind die wichtigste Ressource in…

Details
Luxor

Luxor

Auf der Jagd nach wertvollen Schätzen durchsuchen die Abenteurer den sagenumwobenen Tempel in Luxor. Das Ziel ist die Grabkammer des Pharao. Doch der Weg dorthin birgt auch Gefahren. Eckdaten Name: Luxor Autor: Rüdiger Dorn Grafik: Dennis Lohausen Verlag: Queen Games Für wen: 2-4 Spieler, ab 8 Jahren Spieldauer: ca. 45 Minuten Platzbedarf: ca. 80×100 cm…

Details
Schüttels

Schüttel’s

Im Grund genommen ist „Schüttel’s“ ein Worker-Placement-Spiel, bei dem wir Figuren auf dem Spielplan einsetzen, um sie später zu lukrativen Konditionen wieder zurück zu nehmen. Auf diese Art und Weise versuchen wir, unser Startkapital von 400 „Rappeltaler“ zu vermehren. Je nachdem, auf welches der 13 Felder man seine Figuren einsetzt, wird entweder sofort ein Einkommen…

Details
the mind titelbild

The Mind

Kartenspiele wie The Mind, bei denen wir gemeinsam versuchen, möglichst viele Karten abzulegen, kennen wir bereits nicht zuletzt seit 2015, als Steffen Benndorf mit seinem „The Game“ für Aufsehen sorgte. Im selben Jahr wurde dieses kleine Kartenspiel, bestehend aus rund 100 Karten, sogar nominiert zum Spiel des Jahres. Jeder war damals von „The Game“ fasziniert.…

Details
Fred im Beet

Merlin

Auf den ersten Blick sieht das ganze Spiel recht komplex aus. Dieser Eindruck verfestigt sich dann auch beim Spielaufbau. Gefühlt ist es eine große Menge an Material und der Spielaufbau zieht sich gut über 10-15 Minuten. Ja, wir brauchen Platz für das Spiel. Nicht nur für den Spielplan, sondern auch für die Spielertableaus, das „Umland“…

Details

#05 Der Würfel

In unserer Reihe „Neues vom SpieltischRand“, widmen wir uns heute einem ganz besonderen und absolut unentbehrlichen Accessoire beim Spielen. Nein, es geht nicht um Gummibärchen, Kaffee oder ähnlichem. Es geht um etwas viel wichtigeres – Würfel. Es gibt ihn in klein, groß, bunt, vielflächig oder auch kugelrund. Er rollt oder liegt meist abseits vom SpieltischRand…

Details

Spiele statt Assessment-Center

Personalwahl: Gesellschaftsspiele sind effektiver als ein Assessment-Center Gesellschaftsspiele liegen voll im Trend. Für die Mitarbeitermotivation und Personalwahl sind sie ein oft unterschätztes Mittel. Die 35. Internationalen Spieltage SPIEL’17 haben sich auch in diesem Jahr als Publikumsmagnet erwiesen. 182.000 Besucher informierten sich auf der weltgrößten Messe für Gesellschaftsspiele über die Trends und Highlights der Branche. Bereits im…

Details
Feuerstadt

Feuville

Feuville ist ein schönes, kurzweiliges Familienspiel mit wunderschöner Illustration. Man kann es taktisch angehen oder einfach „aus dem Bauch heraus“ spielen. Die Spieldauer von knapp einer Stunde und die einfachen Regeln sind weitere Pluspunkte. Auch wird das Spiel nicht so schnell langweilig, da die Lernkurve zu immer höheren Highscore-Ergebnissen animiert. Zitate wie „nächstes Mal muss…

Details
Fred im Beet

Fred im Beet

Das Brettspiel „Fred im Beet“ aus der ENE MENE MUH – Reihe, kann auf zweierlei Arten gespielt werden. In der kooperativen Variante ist es für zwei bis sechs Spieler eine gemeinschaftliche Aufgabe, das Blumenbeet zu bepflanzen, bevor Maulwurf Fred seinen letzten Hügel erreicht hat. Zur Verfügung stehen den Spielern dabei das Brettspiel inklusive auflegbarem Blumenbeet-Spielfeld,…

Details

Spieleabend Bullshit-Bingo

Na, wieder mal Langeweile beim Spieleabend wegen zu hoher Down-Time? Wie wäre es mit einer kleinen Bastelei, nebenher? Manchmal kann man durch geeignete Basteleien auch einen Mehrwert für einen gelungenen Spieleabend generieren. Grundlage dafür ist natürlich die Art der Bastelei. Es gibt Basteleien, die direkt mit einem Spiel zu tun haben und es gibt die,…

Details